user_mobilelogo

Pädagogische Vita


 

Anfänge als Klavier- & Posaunenlehrer

Als Klavier- und Posaunenlehrer sammelte ich während meiner eigenen Schulzeit die ersten pädagogischen Erfahrungen.

 

Musiklehrer

Schon während meines Musiklehrerstudiums an der Staatlichen Musikhochschule Heidelberg/Mannheim war ich Instrumentallehrer und Lehrer für Musiktheorie an der Freien Musikschule Engelberg, später dann auch Musiklehrer an der Freien Waldorfschule Engelberg.

 

"Intuitive Pädagogik"

2003 begegnete ich Pär Ahlbom, Iris Johansson und der sogenannten “Intuitiven Pädagogik”. Ich besuchte über 10 Jahre lang Fortbildungen für "Intuitive Pädagogik" und begleitete Pär Ahlbom einige Jahre als persönlicher "Lehrling" bei seiner Kurstätigkeit im deutschsprachigen Raum. Daheraus entstand in mir der Wunsch nach einer Neuen Art Schule.

 

Waldorfklassenlehrer

Nach meinem Waldorf-Klassenlehrer-Studium in Witten/ Annen war ich dann Klassenlehrer an der Windrather Talschule in Langenberg und an der Freien Schule Elztal in Waldkirch. Innerhalb dieser beiden bestehenden Institutionen setzte ich so viel wie möglich um, von der Idee einer neuen Schule, die ich in mir trage.

 

Mentor für Pädagogische Berufe

Später besuchte ich eine Ausbildung als Mentor für Pädagogische Berufe bei der Kommunikationsspezialistin Iris Johansson. Daheraus werde ich immer wieder gefragt, in Situationen zu helfen, in denen die Kommunikation zwischen Menschen schwierig geworden oder gar zum erliegen gekommen ist.

 

Dozent für "Intuitive Pädagogik"

Inzwischen halte ich Kurse und Seminare für Eltern und LehrerInnen. Darin gebe ich mein Erfahrungswissen über die Haltung und Kommunikationskunst weiter, aus der heraus wir als vollentwickelte Erwachsene, Kindern in Beiderseitigkeit begegnen können.

 

Dozent für Waldorfpädagogik

Seit 2015 unterrichte ich an der Akademie für Waldorfpädagogik und an der Alanus-Hochschule in Mannheim im Fachbereich Musikpädagogik.